FAQ rund um Cargodian Trade

Hier finden Sie Antworten auf Fragen zu Cargodian Trade und den zugehörigen Prozessen. Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns direkt an. Wir sind gerne für Sie da.

Schnelllinks

Cargodian-Informationen zu den nächsten Schritten

Sobald Sie Ihre Eingaben zu einem Handelsvorgang gespeichert („weiter“ = speichern), können Sie diese bestätigen („abschließen“) oder zur Vervollständigung an Ihren Handelspartner senden.

Dann haben Sie und Ihr Handelspartner eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten. Nun ist es an Ihrem Handelspartner, den Handelsvorgang zu prüfen und zu bestätigen. Sobald Sie und Ihr Handelspartner beide den Handelsvorgang bestätigt haben, wird Cargodian den verbindlichen Handelsvorschlag unter anderem auf Compliance zu Sanktionen, Geldwäschevorschriften, Embargos u. ä. prüfen.

Wenn Sie nichts von Cargodian hören, ist alles gut und der Handel beginnt. Der nächste Schritt sind Versandinformationen und/oder B/L-Einreichung.

Cargodian prüft das B/L, ob es die in unserem Handelsvertrag vereinbarten Bedingungen erfüllt. Falls Cargodian Fragen hat, wird sich Cargodian mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn nicht, beginnt der Handel.

Cargodian erleichtert Ihren merkantilen Handel mit einem Schritt-für-Schritt-Aktionsplan. Vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Bedingungen werden Zahlungen angefordert oder Zahlungen geleistet. Wenn Sie eine Zahlungsaufforderung erhalten haben, bedeutet dies, dass ein Schritt abgeschlossen wurde und Sie nun an der Reihe sind, den Handel am Laufen zu halten: Bitte führen Sie die angeforderte Zahlung durch.

Super, die gekaufte Ware kommt näher! Der Lieferavis enthält Einzelheiten zum Verfahren, wie Sie die Ware beziehen können und an wen Sie sich wenden können, um die Einfuhrverwaltung, Einfuhrabgaben, Steuerzahlungen und die Lieferung an den endgültigen Bestimmungsort der gehandelten Waren zu organisieren.

Cargodian stellt eine Auftragsbestätigung aus, sobald Sie und der Handelspartner sich zu einem Handelsgeschäft verpflichtet haben und Cargodian diesen Vorschlag angenommen hat. Details finden Sie in der Auftragsbestätigung.

Anzahlungsanforderungen/Rechnungen sind an Cargodian zu zahlen.

Cargodian wird Sie benachrichtigen, sobald Cargodian einen Handelsvorgang akzeptiert. Mit der Annahme kommt das Handelsgeschäft und der Vertrag nach unseren AVB bzw. AEB zustande.

Cargodian erleichtert die Abwicklung Ihres Handels mit einem Schritt-für-Schritt-Aktionsplan. Vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Bedingungen werden Zahlungen angefordert oder Zahlungen geleistet. Wenn Sie eine Zahlungsaufforderung erhalten haben, bedeutet dies, dass ein Schritt abgeschlossen wurde und Sie nun an der Reihe sind, den Handel am Laufen zu halten: Bitte führen Sie die angeforderte Zahlung durch.

Es gab eine Änderung in den Handelsdaten, die Ihre Überprüfung und Annahme/Zusage erfordert. Bitte loggen Sie sich ein, sehen Sie sich den entsprechenden Trade an.

Handel und Zahlungen erfolgen Schritt für Schritt. Sobald Sie eine Benachrichtigung über eine Änderung des Handelsstatus erhalten, bedeutet dies, dass sich der Status dieses einzelnen Handels geändert hat und Cargodian Sie über die Änderung informiert. Wenn Sie etwas tun müssen, wird dies in dieser Benachrichtigung erwähnt.

Sie haben eine Einladung zu einem Handelsvorgang erhalten. Bitte überprüfen Sie alle Details und die Cargodian Geschäftsbedingungen (AEB, AVB). Wenn die Daten richtig Sie und Sie diesen Handelsvorgang mit Ihrem Handelspartner und Cargodian eingehen wollen, klicken Sie auf „bestätigen“. Falls nicht, aktualisieren Sie bitte die Handelsdetails und Ihre Handelspartner werden benachrichtigt.

Mithilfe eines Aktionsplans erklären wir Ihnen schrittweise unseren Handelsprozess. Mit Berücksichtigung der benötigten Bestimmungen fordern wir Zahlungen an oder leisten Ihnen Zahlungen. Erst wenn Sie eine Zahlungsinformation erhalten haben, bekommen Sie als Part des Zahlungsempfängers den vereinbarten Betrag von Cargodian ausgezahlt.

Cargodian erleichtert Ihren Handel mit einem Schritt-für-Schritt-Aktionsplan. Vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Bedingungen werden Zahlungen angefordert oder Zahlungen geleistet. Wenn Sie eine Zahlungsaufforderungserinnerung erhalten haben, bedeutet dies, dass eine erforderliche Zahlung überfällig ist, und jetzt sind Sie an der Reihe, den Handel am Laufen zu halten: Bitte zahlen Sie jetzt, ohne weitere Verzögerung.

Manchmal kommt ein Handelsvorgang leider nicht zustande. Dies kann passieren, weil entweder der Handelspartner oder Cargodian einen Trade storniert haben. Cargodian unterrichtet Sie in diesem Fall mit Details.

Sie erhalten eine Benachrichtigung über neue verfügbare Dokumente, sobald ein neues Dokument von einem der Handelspartner gespeichert wurde.

Handel und Zahlungen erfolgen Schritt für Schritt. Sobald Sie eine Anfrage zur Aktualisierung/Vervollständigung von Handelsinformationen erhalten, bedeutet dies, dass sich der Status dieses einzelnen Handelsgeschäfts geändert hat und Cargodian Sie über die Änderung und möglicherweise erforderliche Maßnahmen informiert.

Sie haben sich erfolgreich bei Cargodian registriert. Jetzt können Sie mit Ihrem ersten Handelsvorgang loslegen. Probieren Sie es einfach aus. Oder lassen Sie sich die Anwendung von uns zeigen: melden Sie sich zur kostenlosten und unverbindlichen Demo an. Hier.

Die E-Mail-Adresse in Ihrem Benutzerkonto wurde geändert. Sie haben diese Änderung der Kontaktdaten der E-Mail-Adresse nicht veranlasst? Bitte benachrichtigen Sie Cargodian umgehend telefonisch oder per E-Mail.

Das Passwort für Ihr Benutzerkonto wurde geändert. Sie haben diese Änderung nicht veranlasst? Bitte benachrichtigen Sie Cargodian umgehend telefonisch oder per E-Mail.

Sie haben einen anderen Benutzer eingeladen, sich bei Cargodian zu registrieren, um Ihr Unternehmen zu vertreten. Dieser Benutzer hat seine Registrierung erfolgreich abgeschlossen. Jetzt können Sie beide Handelsgeschäfte auf Cargodian eröffnen oder bearbeiten.

Manchmal wird ein Handelsgeschäft gestört. Dies kann verschiedene Gründe haben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an Cargodian.

Das Handelsgeschäft hat die nächste Stufe erreicht: Die Ware steht zu Ihrer Verfügung. Sie können sich jetzt an das Transport-, Speditions- oder Logistikunternehmen wenden, um die nächsten Schritte zu vereinbaren: Weitertransport, Zollabfertigung, etc.

Das Handelsgeschäft hat die nächste Stufe erreicht: Die Ware steht, sobald Sie die letzte Anzahlung an Cargodian überwiesen haben, zu Ihrer Verfügung. Sie können sich jetzt an das Transport-, Speditions- oder Logistikunternehmen wenden, um die nächsten Schritte zu vereinbaren: Weitertransport, Zollabfertigung, etc.

Cargodian hat geprüft, ob die B/L die in unserem Handelsvertrag vereinbarten Bedingungen erfüllt. Die von Ihnen eingereichte B/L entspricht nicht den vereinbarten Bedingungen und wird daher von Cargodian abgelehnt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Transportdienstleister, um ein B/L-Dokument auszustellen, das den vereinbarten Handelsbedingungen entspricht. Andernfalls kann Cargodian den Handel nicht fortsetzen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon an Cargodian.

Das Handelsgeschäft hat die nächste Stufe erreicht: Die Ware steht, sobald Sie die letzte Anzahlung an Cargodian überwiesen haben, zu Ihrer Verfügung. Sie können sich jetzt an das Transport-, Speditions- oder Logistikunternehmen wenden, um die nächsten Schritte zu vereinbaren: Weitertransport, Zollabfertigung, etc.

Dokumentieren Sie die Abweichungen/Schäden und benachrichtigen Sie umgehend Ihre Transportversicherung, den Lieferanten und Cargodian. Cargodian muss eventuell weitere Inspektionen organisieren, bitte halten Sie hierzu die erhaltenen Waren bereit. Unser Team wird sich kurz nach Erhalt Ihrer Benachrichtigung bei Cargodian per Telefon oder E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Der Versand erfolgt normalerweise nach Zeitplan, aber manchmal kann es aufgrund von Wetter oder anderen Umständen zu Verzögerungen kommen.

Die Versand- und Transportbedingungen sind in den Incoterms dokumentiert und Bestandteil des Vertrags. Jede Änderung muss von und mit den beteiligten Handelspartnern vereinbart werden. Informieren Sie Ihre Handelspartner, was geändert werden soll und warum.

Dual-Use-Güter sind Produkte und Technologien, die normalerweise für zivile Zwecke verwendet werden, aber auch militärische Anwendungen haben können. Cargodian unterliegt den Gesetzen der Europäischen Union, daher muss Cargodian die Dual-Use-Verordnung der Europäischen Union einhalten. In unserer Benachrichtigung wird Cargodian den nächsten Schritt und das weitere Verfahren erläutern, die bestimmen, ob Cargodian in den merkantilen Handel eintreten kann.
Cargodian-FAQ

Wenn Sie mit Cargodian einen Handelsvertrag abschließen, vereinbaren Sie und Cargodian bestimmte Bedingungen, zum Beispiel einen Incoterm und eine bestimmte Transportart. Das B/L hilft, solche vereinbarten Bedingungen zu dokumentieren, und fungiert auch als Eigentumsnachweis an der Ware. Mehr erfahren Sie Hier.

Wenn Sie mit Cargodian einen Handelsvertrag abschließen, vereinbaren Sie und Cargodian bestimmte Bedingungen, zum Beispiel einen Incoterm und eine bestimmte Transportart. Das B/L hilft, solche vereinbarten Bedingungen zu dokumentieren, und fungiert auch als Eigentumsnachweis an der Ware. Ohne das Original B/L an Cargodian zu übergeben, wird die ereignisbasierte Handelsabwicklung unterbrochen. Mehr erfahren Sie Hier.

Cargodian arbeitet vollständig digital. Lassen Sie uns Papier sparen und effizient mit digitalen Rechnungen arbeiten. Bitte, stellen Sie uns Ihre Rechnung oder Zahlungsanforderung digital zur Verfügung. oder Zahlungsaufforderung über den Cargodian-Handel. 

Sie und Cargodian haben eine schrittweise Zahlung vereinbart, vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Maßnahmen. Bei Erreichen des nächsten Meilensteins überweist Cargodian den vereinbarten Prozentsatz des Handelsbetrags auf das von Ihnen für Ihr Unternehmen angegebene Bankkonto. Sollten Sie der Meinung sein, dass eine Zahlung überfällig ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an Cargodian. Dankeschön.

Bitte klicken Sie HIER , damit Cargodian Ihnen helfen kann. Vielen Dank!

Cargodian schützt Ihre Daten und manchmal können Daten nicht einfach geändert werden. Bitte wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an Cargodian. Vielen Dank!

Bitte loggen Sie sich auf der Cargodian-Plattform ein und wählen Sie „Abbrechen“. Das Stoppen eines Trades, der auf dem Weg ist, kann komplex sein. Lassen Sie uns sprechen, um zu verstehen, was Sie tun möchten und warum und wie wir Ihnen bei Ihrer Anfrage helfen können. Bitte kontaktieren Sie Cargodian per E-Mail oder Telefon. Dankeschön.

Bitte loggen Sie sich auf der Cargodian-Plattform ein und wählen Sie „Trade ändern/aktualisieren“. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an Cargodian. Dankeschön.

Cargodian bietet keine Transportversicherung an. Beide Handelspartner müssen eine Transportversicherung gemäß den vertraglich vereinbarten Bedingungen und Incoterms abschließen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie Transportrisiken ausgesetzt sind. Brauchen Sie Hilfe? Bitte kontaktieren Sie Cargodian per E-Mail oder Telefon.

Jeder Handelspartner muss alle für ihn geltenden Vorschriften, Bestimmungen oder sonstigen Gesetze einhalten. Cargodian unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, daher hält sich Cargodian an deutsches und EU-Recht.

Cargodian bietet eine digitale Handelsplattform an. Alle Trades werden in einem unveränderlichen Ledger dokumentiert, das die Blockchain Distributed Ledger-Technologie anwendet: Hyperledger Fabric. Cargodian zu nutzen bedeutet zu wissen, was als nächstes kommt: Alle Schritte werden erklärt und Sie wissen, was auf Sie zukommt. Cargodian hilft Ihnen und Ihren globalen Handelspartnern, schnell, günstig und direkt zu handeln.

Derzeit ist Cargodian nur für Business to Business, B2B verfügbar. Als Einzelperson und Privatperson können Sie unsere Dienstleistungen (noch) nicht nutzen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an, Cargodian wird Sie informieren, sobald dieser verfügbar ist!

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail. Cargodian ist in einer Reihe von Ländern oder Regionen lokal vertreten, in denen Cargodian die Handelsplattform Cargodian anbietet.

Cargodian bietet eine neue Möglichkeit der einfachen und kostengünstigen Schritt-für-Schritt-Zahlung für den merkantilen Handel. Unser Service erfordert, dass Cargodian Ihr Handelspartner wird. Cargodian steht also zwischen dem Lieferanten/Verkäufer und dem Kunden/Käufer als jeweiliger Verkäufer oder Käufer. Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten. Dankeschön.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail.

Cargodian erleichtert Ihren merkantilen Handel mit einem Schritt-für-Schritt-Aktionsplan. Vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Bedingungen werden Zahlungen angefordert oder Zahlungen geleistet. Wenn Sie eine Zahlungsaufforderung erhalten haben, bedeutet dies, dass ein Schritt abgeschlossen wurde und Sie nun an der Reihe sind, den Handel am Laufen zu halten: Bitte führen Sie die angeforderte Zahlung durch.

Mercantile Trade kennt viele verschiedene Währungen. Sie können Ihre Heimatwährung EUR oder USD als Währung für Handelsgeschäfte auf der Cargodian-Plattform auswählen. Nach dem Start des Handelsvorgangs ist eine Änderung der gewählten Währung während eines laufenden Handels nicht möglich.

Sobald Sie die volle Zahlung geleistet haben und Cargodian das B/L an das Transportunternehmen freigegeben hat, sind Sie verantwortlich und entscheiden, wohin die Ware gehen soll. Denken Sie daran: Sie haben sich vertraglich auf ein bestimmtes Bestimmungsland und bei doppeltem Verwendungszweck einer bestimmten Verwendung der Ware geeinigt. Cargodian hat diese Daten bestätigt und bei den Behörden hinterlegt. Weichen Sie von diesen Angaben ab, müssen Sie ggf. eine neue Bewilligung beantragen oder eine Anzeige bei den zuständigen Behörden einreichen. Bitte konsultieren Sie, was für Sie zutrifft.

Sobald Sie die volle Zahlung geleistet haben und Cargodian das B/L an das Transportunternehmen freigegeben hat, sind Sie verantwortlich und entscheiden, wohin die Ware gehen soll. Denken Sie daran: Sie haben sich vertraglich auf ein bestimmtes Bestimmungsland und bei doppeltem Verwendungszweck einer bestimmten Verwendung der Ware geeinigt. Cargodian hat diese Daten bestätigt und bei den Behörden hinterlegt. Weichen Sie von diesen Angaben ab, müssen Sie ggf. eine neue Bewilligung beantragen oder eine Anzeige bei den zuständigen Behörden einreichen. Bitte konsultieren Sie, was für Sie zutrifft.
Wenn Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen nicht aufgelistet war und Sie Ihr Unternehmen manuell registriert haben, werden wir die Unternehmensdaten über externe Dienstleister wie beispielsweise Dun & Bradstreet überprüfen. Wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen. Das kann einige Tage dauern, je nachdem wie schnell Daten in Ihrem Land geprüft werden können. Bitte haben Sie Geduld. Sie können den Handelsvorgang dennoch schon beginnen, aber noch nicht bestätigen.

Dann haben wir Ihr Unternehmen erfolgreich validiert und Sie können loslegen. Starten Sie gleich hier Ihr erstes Handelsgeschäft.

Ein Benutzerkonto kann für mehrere Unternehmen aktiv sein (stellen Sie sich vor, Sie arbeiten für eine Holding und verwalten Geschäfte für mehrere Tochtergesellschaften in Ihrer Gruppe). Diese können Sie mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen. In diesem Fall benötigen wir möglicherweise zusätzliche Informationen von Ihnen, um sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, im Namen dieser Unternehmen zu handeln.

Sobald sich alle beteiligten Handelspartner zu einem Trade verpflichtet haben, erfordern Änderungen ein neues Engagement aller beteiligten Parteien. Dies ist vor Versand der Ware möglich.

Dann haben Sie und Ihr Handelspartner eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten. Nun ist es an Ihrem Handelspartner, den Handelsvorgang zu prüfen und zu bestätigen. Sobald Sie und Ihr Handelspartner beide den Handelsvorgang bestätigt haben, wird Cargodian den verbindlichen Handelsvorschlag unter anderem auf Compliance zu Sanktionen, Geldwäschevorschriften, Embargos u. ä. prüfen.

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, dann werden Sie direkt zur Cargodian-Plattform weitergeleitet. Der Link funktioniert nicht? Melden Sie sich auf www.cargodian.com an, dort sehen Sie die alle Handelsvorgänge in Ihrer Übersicht. Falls das nicht klappt, kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail. Vielen Dank!

Allgemeine Fragen

Cargodian Trade ist eine sichere digitale Handelsplattform, auf der ein Käufer oder Verkäufer sein Handelsgeschäft registrieren kann. Sobald Cargodian den Handelsvorschlag akzeptiert, tritt Cargodian in ein Handelsgeschäft als Zwischenhändler ein. Cargodian ist Ihr persönlicher Guardian Ihrer Ware und Ihr Geld und wacht über die ereignisbasierte Abwicklung des Handelsvorgangs.

Ein Akkreditiv, auch Beglaubigung oder Banker-Handelskredit oder Verpflichtungserklärung genannt, ist ein Zahlungsmechanismus, der im internationalen Handel verwendet wird, um einem Warenexporteur eine wirtschaftliche Garantie einer kreditwürdigen Bank zu bieten (Wikipedia).

Cargodian Trade ist die moderne, innovative digitale Alternative zum Akkreditiv, bei der Cargodian als Zwischenhändler in ein Handelsgeschäft eintritt und eine ereignisbasierte Zahlung mit dem Eigentum an den gehandelten Waren kombiniert. Cargodian ist Ihr persönlicher Guardian Ihrer Ware und Ihr Geld und wacht über die ereignisbasierte Abwicklung des Handelsvorgangs.

Derzeit ist Cargodian nur für Business-to-Business (B2B) in allen Ländern der EU und Malaysia verfügbar. Sukzessiv expandieren wir weltweit! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, Cargodian wird Sie informieren, sobald weitere Länder verfügbar sind!

Derzeit ist Cargodian nur für Business-to-Business (B2B) verfügbar. Als nicht-Gewerbetreibender können Sie unsere Dienstleistungen (noch) nicht nutzen.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Derzeit ist Cargodian nur in allen Ländern der EU und Malaysia verfügbar. Sukzessiv expandieren wir weltweit! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, Cargodian wird Sie informieren, sobald weitere Länder verfügbar sind!

Cargodian bietet eine digitale Handelsplattform an. Alle Trades werden in einem unveränderlichen Ledger dokumentiert, das die Blockchain Distributed Ledger-Technologie anwendet: Hyperledger Fabric. Diese moderne Technologie bietet Ihnen als Kunde eine hohe Sicherheit. Cargodian zu nutzen bedeutet zu wissen, was als nächstes kommt: Alle Schritte werden erklärt und Sie wissen, was auf Sie zukommt. Cargodian hilft Ihnen und Ihren globalen Handelspartnern, schnell, günstig und direkt zu handeln. Alles ist vollständig transparent, zum Beispiel Cargodians Trade Margin. Was übrigens ein Festpreis ist, ändert sich später nicht (oder erhöht sich für jede E-Mail oder jeden Anruf, was bei herkömmlichen L/Cs oft der Fall ist).

Nein. Bisher können Sie Cargodian Trade nur nutzen, wenn Sie schon einen Geschäftspartner im Auge haben. Melden Sie sich für unseren Newsletter an, Cargodian wird Sie informieren, sobald weitere Funktionen verfügbar sind!

Nein, wir nicht. Bis jetzt bist du kann nur Verwenden Sie Cargodian Trade, sobald Sie einen Handelspartner gefunden und mit Ihrem Geschäftspartner vereinbart haben. Melden Sie sich für unseren Newsletter an, Cargodian wird Sie noch einmal auf dem Laufenden halten Merkmale stehen zur Verfügung! 

Cargodian bietet eine neue Art des einfachen und erschwinglichen Handels. Unser Service erfordert, dass Cargodian Ihr Handelspartner wird. Cargodian steht also zwischen dem Lieferanten/Verkäufer und dem Kunden/Käufer als jeweiliger Verkäufer oder Käufer. Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Ja, bitte! Solange Sie die Waren für den Verkauf oder die finanziellen Mittel für den Kauf besitzen, können Sie loslegen!

Cargodian benötigt alle Originale des B/L, in dem Cargodian als Empfänger oder „to order“ benannt ist. Nur wenn Cargodian alle ordnungsgemäß ausgestellten Original-B/Ls erhält, können wir unseren Teil des Geschäfts als Ihr persönlicher Guardian Ihrer Ware und Ihr Geld erfüllen und über die ereignisbasierte Abwicklung des Handelsvorgangs wachen.

Fragen zum Ablauf

Klicken Sie hier und registrieren Sie sich, suchen und wählen Sie Ihr Unternehmen aus und klicken Sie auf „Neuen Handelsvorgang beginnen“. Es ist einfach. Kommen Sie nicht weiter oder haben Sie Fragen? Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Wenn Ihr Unternehmen in den Suchergebnissen nicht aufgelistet war und Sie Ihr Unternehmen manuell registriert haben, werden wir die Unternehmensdaten über externe Dienstleister wie beispielsweise Dun & Bradstreet überprüfen. Wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen. Das kann einige Tage dauern, je nachdem wie schnell Daten in Ihrem Land geprüft werden können. Bitte haben Sie Geduld. Sie können den Handelsvorgang dennoch schon beginnen, aber noch nicht bestätigen.

Einer von Ihnen beiden, entweder der Käufer oder der Verkäufer/Lieferant, muss den ersten Schritt tun. Sobald Sie bei Cargodian Trade „einen neuen Trade erstellt“ haben, können Sie Ihren Geschäftspartner zu diesem Trade einladen. Es ist einfach und schnell, probieren Sie es aus!

Wenn Sie bei Cargodian Trade einen „Neuen Handelsvorgang beginnen“, werden wir Sie darum bitten, den Namen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer Ihres Geschäftspartners einzugeben. Danach erhält Ihr Handelspartner eine E-Mail-Einladung zu dem von Ihnen vorgeschlagenen Handelsgeschäft.

Sobald sich alle beteiligten Handelspartner zu einem Trade verpflichtet haben, erfordern Änderungen eine erneute Zustimmung aller beteiligten Parteien. Dies ist vor Versand der Ware möglich.

Bitte loggen Sie sich auf der Cargodian-Plattform ein und wählen Sie „Abbrechen“. Das Stoppen eines Trades, der auf dem Weg ist, kann komplex sein. Lassen Sie uns sprechen, um zu verstehen, was Sie tun möchten und warum und wie wir Ihnen bei Ihrer Anfrage helfen können. Bitte kontaktieren Sie Cargodian per E-Mail oder Telefon, damit wir versuchen können, eine Lösung zu finden.

Sobald sich alle beteiligten Handelspartner zu einem Trade verpflichtet haben, erfordern Änderungen ein neues Engagement aller beteiligten Parteien. Dies ist vor Versand der Ware möglich.

Wenn sich Details des Handelsgeschäfts zwischen Ihnen, Ihrem Handelspartner und Cargodian ändern, teilen Sie uns dies einfach auf Cargodian Trade mit und folgen Sie den auf der Website beschriebenen Schritten. Änderungen sind für Sie kostenlos. Nur wenn sich der Handelsbetrag ändert, wird auch die Cargodian Handelsmarge neu berechnet. Wenn sich die Versanddaten ändern, kann dies zu einer Neuberechnung der Währungsbeträge führen.

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, dann werden Sie direkt zu Ihrem Kundenkonto auf www.cargodian.com weitergeleitet. Falls das nicht klappt oder Sie den Handelsvorgang nicht finden können, kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail.

Sobald Sie bei Cargodian Trade ein Handelsgeschäft eingehen, müssen einige Daten, wie z.B. das Versanddatum angegeben werden. Alle am Handel beteiligten Parteien wie Käufer, Verkäufer und Cargodian haben die richtige Ausführung wie angegeben zu beachten. Falls sich die Lieferzeit ändert, informieren Sie uns über Cargodian Trade und wir übernehmen alle weiteren Formalien. Natürlich gibt es in den Einkaufs- und Verkaufsbedingungen vorgeschriebene Werktage zur zeitlichen Orientierung.

Kundenkonto

Bitte klicken Sie HIER , damit Cargodian Ihnen helfen kann. Vielen Dank!

Cargodian schützt Ihre Daten und manchmal können Daten nicht einfach geändert werden. Bitte kontaktieren Sie Cargodian telefonisch oder per E-Mail, um Ihre Firmendaten zu aktualisieren.

Bitte loggen Sie sich auf der Cargodian-Plattform ein und wählen Sie „Trade ändern/aktualisieren“. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an Cargodian.

Ein Benutzerkonto kann für mehrere Unternehmen aktiv sein (stellen Sie sich vor, Sie arbeiten für eine Holding und verwalten Geschäfte für mehrere Tochtergesellschaften in Ihrer Gruppe). Diese können Sie mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen. In diesem Fall benötigen wir möglicherweise zusätzliche Informationen von Ihnen, um sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, im Namen dieser Unternehmen zu handeln.

Rechnungszahlung

Cargodian Trade verlangt eine Margin, die aus zwei Beträgen besteht: der festen Gebühr für jeden Trade zuzüglich eines Prozentsatzes, der auf den Gesamtbetrag eines Handelsgeschäfts berechnet wird. Die Margin wird angezeigt, wenn Sie „einen neuen Trade erstellen“. Hier haben Sie die Wahl: vollständig vom Käufer bezahlt, vollständig vom Verkäufer bezahlt oder 50%/50% geteilt zwischen Käufer und Verkäufer.

Nein, es gibt keine versteckten Kosten. Die Cargodian-Handelsspanne ist festgelegt. Sie ändert sich nur, wenn sich der Gesamthandelsbetrag ändert (da ein Teil der Handelsspanne ein Prozentsatz ist, der auf den Gesamtbetrag des Handelsgeschäfts berechnet wird). Zusätzliche Kosten oder Schäden können nur entstehen, wenn die getroffenen Vereinbarungen nicht eingehalten werden.

Cargodian Trade ermöglicht sichere Handelsgeschäfte. Die Bezahlung erfolgt ereignisbasiert und ist abhängig von der Transportart. Wenn Sie beispielsweise Seetransport (Marine Container) wählen, dann gibt es zwei ereignisbasierte Zahlungen im Verhältnis 60/40. Für jeden Handelspartner, für Käufer und Verkäufer, gibt es unterschiedliche Fälligkeits- bzw. Zahlungszeitpunkte.

Cargodian ist weder eine Bank noch ein Finanzinstitut. Solche mit einer Bank vergleichbaren Produkte oder Dienstleistungen bieten wir nicht an. Was wir anbieten, ist die digitale Alternative zu einem L/C, aber unser Produkt ist kein L/C. Cargodian bietet eine Handelsplattform an und steigt als Käufer/Verkäufer in den Handelshandel ein, um die Rolle als Hüter der Fracht und die ereignisbasierte Bezahlung zu ermöglichen.

Cargodian ist weder eine Bank noch ein Finanzinstitut. Solche mit einer Bank vergleichbaren Produkte oder Dienstleistungen bieten wir nicht an. Was wir anbieten, ist die digitale Alternative zu einem L/C, aber unser Produkt ist kein L/C. Cargodian bietet eine Handelsplattform an und steigt als Käufer/Verkäufer in den Handelshandel ein, um die Rolle als Hüter der Fracht und die ereignisbasierte Bezahlung zu ermöglichen.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Wir bei Cargodian sind voll digital. Lassen Sie uns Papier sparen und mit digitalen Rechnungen arbeiten. Gehen Sie mit uns einen Schritt in die Zukunft, wenn Sie Ihre Rechnung auf Cargodian Trade hochladen.

Für den Seetransport stellt die Reederei ein B/L (Bill of Lading) aus. Dieses Dokument wird bei Cargodian als Empfänger oder „to order“ ausgestellt. In beiden Fällen ermöglicht es Cargodian, die Freigabe der versandten Ware im Bestimmungsland zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass der Käufer die Ware erst dann erhält, wenn die Restzahlung (vorbehaltlich der vereinbarten ereignisabhängigen Zahlungsschritte) vom Käufer an Cargodian geleistet. Diese Sicherheit haben wir bei anderen Transportarten nicht. Daher ist eine vollständige Vorauszahlung erforderlich. Dennoch ist Cargodian hier eine gute Alternative: erst wenn der Käufer die Ware auf Qualität und Quantität geprüft hat, kann eine Zahlung an den Verkäufer erfolgen.

Nicht im Moment. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir dies anbieten. Bleiben Sie dran und melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sicher! Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Informationen für Ihre Bank oder Ihr Finanzinstitut zu Cargodian Trade benötigen.

Cargodian erleichtert die Abwicklung Ihres Handels mit einer schrittweisen ereignisbasierten Zahlung. Vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Bedingungen werden Zahlungen automatisiert angefordert oder automatisierte Zahlungen geleistet.

Sie und Cargodian haben eine schrittweise ereignisbasierte Zahlung vereinbart, vorbehaltlich der Erfüllung bestimmter Maßnahmen. Bei Erreichen des nächsten Meilensteins überweist Cargodian den vereinbarten Prozentsatz des Handelsbetrags auf das von Ihnen für Ihr Unternehmen angegebene Bankkonto. Sollten Sie der Meinung sein, dass eine Zahlung überfällig ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an Cargodian.

Wenn sich die Änderung auf die Menge und Qualität der Handelswaren oder das Versanddatum bezieht, aktualisieren Sie bitte Ihren Trade auf Cargodian Trade.

Sicher! Cargodian bietet diese derzeit nicht an, daher sind wir keine große Hilfe, wenn Sie einen Kreditrahmen oder eine Finanzierung suchen.

Wechselkurse

Cargodian Trade ist in EUR, USD, Ihrer Heimatlandwährung und Ihrer Handelsteillandwährung (sofern diese uneingeschränkt umtauschbar sind) verfügbar. Erstellen Sie einen neuen Trade, um zu sehen, welche Währungen Sie verwenden können.

Cargodian Trade ist in EUR, USD, Ihrer Heimatlandwährung und Ihrer Handelsteillandwährung (sofern diese uneingeschränkt umtauschbar sind) verfügbar. Nachdem der Handelsprozess gestartet wurde, ist eine Änderung der gewählten Währung während eines laufenden Handels zu diesem Zeitpunkt nicht möglich. Bleiben Sie dran und melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Wir bieten keinen Währungsumtausch an. Cargodian Trade bietet die Möglichkeit, sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer unterschiedliche Zahlungswährungen zu wählen. Sie entscheiden also, in welcher Währung Sie handeln, bezahlen oder bezahlt werden möchten. Wir verwenden unseren eigenen Algorithmus, um den Betrag der Handelszahlung in der gewählten Währung zum geschätzten Zeitpunkt zu bestimmen.

Wenn Sie einen neuen Trade erstellen, zeigt Ihnen Cargodian Trade den Betrag in der von Ihnen gewählten Währung an. Dieser Betrag ist für die angegebene Datumsschätzung festgelegt. Nur wenn sich der Versand um mehr als 2 Wochen verzögert, berechnen wir neu und bieten Ihnen einen aktualisierten Handelsbetrag in der gewählten Währung an.

Da wir keinen Währungsumtausch anbieten, gibt es keinen Wechselkurs. Wir bestimmen jedoch den Zahlungsbetrag für unser gemeinsames Handelsgeschäft zu einem oder mehreren Zeitpunkten basierend auf Ihrer Wunschwährung. Es hängt also davon ab, welche Währung Sie für Ihren Handel gewählt haben und zu welchen Zeitpunkten diese fällig werden.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Versicherung & Dokumentation

Cargodian bietet derzeit keine Transportversicherung für Ihren Trade an. Sie und Ihr Handelspartner sorgen für eine vollständige Transportversicherung Ihres Handelsgeschäfts.

Cargodian bietet derzeit keine Transportversicherung für Ihren Trade an. Sie und Ihr Handelspartner sorgen für eine vollständige Transportversicherung Ihres Handelsgeschäfts.

Für Cargodian werden zwei Dokumente benötigt: die Rechnung des Verkäufers an Cargodian und das B/L (Bill of Lading), das von der Reederei ausgestellt wird. Vorbehaltlich bestimmter Waren- und Export- und Importländerbestimmungen können in jedem Land von den Handelspartnern zusätzliche Dokumente erforderlich sein. Dies geht über das hinaus, was Cargodian von Ihnen verlangt, solange Sie alle Anforderungen im Export- und Importland und alle anderen Vereinbarungen, die Sie zwischen Ihnen und Ihrem Handelspartner getroffen haben, erfüllen.

Cargodian führt im Rahmen unserer laufenden Betrugserkennungsprozesse eine forensische Überprüfung von Dokumenten durch.

Versand & Export/Import

Klicken Sie HIER , um mehr über den das Konnossement, das Bill of Lading (B/L) zu erfahren.

Wenn Sie mit Cargodian einen Handelsvertrag abschließen, vereinbaren Sie und Cargodian bestimmte Bedingungen, zum Beispiel einen Incoterm und eine bestimmte Transportart. Das B/L hilft, solche vereinbarten Bedingungen zu dokumentieren, und fungiert auch als Eigentumsnachweis an der Ware. Mehr erfahren Sie Hier.

Wenn Sie mit Cargodian einen Handelsvertrag abschließen, vereinbaren Sie und Cargodian bestimmte Bedingungen, zum Beispiel einen Incoterm und eine bestimmte Transportart. Das B/L hilft, solche vereinbarten Bedingungen zu dokumentieren, und fungiert auch als Eigentumsnachweis an der Ware. Ohne das Original B/L an Cargodian zu übergeben, wird die ereignisbasierte Handelsabwicklung unterbrochen. Mehr erfahren Sie Hier.

Cargodian Trade hilft bei der Bewachung der Fracht und der vereinbarten ereignisbasierten Schritt-für-Schritt-Zahlung. Cargodian ist weder Importeur noch Exporteur, noch bietet Cargodian Clearing-, Import- oder Exportdienstleistungen an.

Sobald Sie die volle Zahlung geleistet haben und Cargodian das B/L an das Transportunternehmen freigegeben hat, sind Sie verantwortlich und entscheiden, wohin die Ware gehen soll. Denken Sie daran: Sie haben sich vertraglich auf ein bestimmtes Bestimmungsland und bei doppeltem Verwendungszweck einer bestimmten Verwendung der Ware geeinigt. Cargodian hat diese Daten bestätigt und bei den Behörden hinterlegt. Weichen Sie von diesen Angaben ab, müssen Sie ggf. eine neue Bewilligung beantragen oder eine Anzeige bei den zuständigen Behörden einreichen. Bitte konsultieren Sie, was für Sie zutrifft.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Sobald Sie die volle Zahlung geleistet haben und Cargodian das B/L an das Transportunternehmen freigegeben hat, sind Sie verantwortlich und entscheiden, wohin die Ware gehen soll. Denken Sie daran: Sie haben sich vertraglich auf ein bestimmtes Bestimmungsland und bei doppeltem Verwendungszweck einer bestimmten Verwendung der Ware geeinigt. Cargodian hat diese Daten bestätigt und bei den Behörden hinterlegt. Weichen Sie von diesen Angaben ab, müssen Sie ggf. eine neue Bewilligung beantragen oder eine Anzeige bei den zuständigen Behörden einreichen. Bitte konsultieren Sie, was für Sie zutrifft.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail, wenn Sie mehr wissen möchten.

Compliance & Risikomanagement

Cargodian wendet modernste Sicherheitsprotokolle an und stellt DSGVO-Konformität sicher, damit Ihre Daten geschützt sind.S und stellt DSGVO-Konformität sicher, damit Ihre eingegebenen Daten geschützt sind. 

Cargodian bewertet die Kreditwürdigkeit und Finanzinformationen der Handelspartner nicht.  Finanzinformationen der Handelspartner.  

Cargodian führt für alle beteiligten Unternehmen eine KYB-Prüfung durch, die eine Überprüfung ihres UBO (Ultimate Beneficial Owner) beinhaltet. Außerdem führt Cargodian die erforderlichen Prüfungen zu Sanktionen, Embargos und anderen Handelsbeschränkungen durch. Cargodian unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, daher hält sich Cargodian an deutsches und EU-Recht.

Jeder Handelspartner muss alle für ihn geltenden Vorschriften, Bestimmungen oder sonstigen Gesetze einhalten. Cargodian unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, daher hält sich Cargodian an deutsches und EU-Recht.

Cargodian Trade ist die moderne, innovative digitale Alternative zum Akkreditiv, bei der Cargodian als Zwischenhändler in ein Handelsgeschäft eintritt und eine ereignisbasierte Zahlung mit dem Eigentum an den gehandelten Waren kombiniert. Cargodian ist Ihr persönlicher Guardian Ihrer Ware und Ihr Geld und wacht über die ereignisbasierte Abwicklung des Handelsvorgangs.

Kontakt & Reklamationen

Bei Verlust oder Beschädigung einer Sendung beim Transport benachrichtigen Sie bitte unverzüglich die Transportversicherung (die entweder Sie oder Ihr Handelspartner zur Deckung dieses Risikos abgeschlossen haben), Ihren Handelspartner und Cargodian.

Bei Verlust oder Beschädigung einer Sendung beim Transport benachrichtigen Sie bitte unverzüglich die Transportversicherung (die entweder Sie oder Ihr Handelspartner zur Deckung dieses Risikos abgeschlossen haben), Ihren Handelspartner und Cargodian.

Entspricht die Handelsware nicht Ihren Erwartungen oder Bestellspezifikationen, benachrichtigen Sie bitte umgehend Ihren Handelspartner und Cargodian. Cargodian wird die Restzahlung zurückhalten, bis diese Feststellung zwischen Ihnen und Ihrem Handelspartner geklärt ist.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail.

Bitte kontaktieren Sie Cargodian per Telefon oder E-Mail.

Das Transport dokument

Der Transportfrachtbrief (sog. „CMR“ im Straßentransport, „AWB“ in der Luftfracht und das „Bill of Lading“, oder auch „B/L“ in der Seefracht) ist eines der wichtigsten Dokumente zur Ausführung des Transports auf dem See-, Luft- oder Straßenweg. Es wird benötigt, um die Leistungen der Cargodian GmbH in Anspruch zu nehmen.
Tipp: Beauftragen Sie bei jeder Versandtätigkeit einen erfahrenen Spediteur, um sicherzustellen, dass alle Unterlagen korrekt ausgestellt werden.

Was ist ein Bill of Lading (B/L)?

Ein Konnossement (oder kurz B/L) ist ein Dokument, das von einem Spediteur (dem Unternehmen, das Waren transportiert und liefert) an einen Versender (jemand, der die Waren liefert und/oder besitzt – auch als Versender bekannt) ausgestellt wird und die Waren bestätigt wurden in einem akzeptablen Zustand empfangen und sind versandfertig. Diese Waren werden dann vom Spediteur an einen Empfänger (die Person, die die Waren zuerst gekauft hat) geliefert. AB/L ist im Wesentlichen ein Beförderungsvertrag zwischen Absender, Empfänger und Frachtführer unter Angabe der Beförderungsbedingungen.

Wofür wird ein (B/L) verwendet?

Ein Frachtbrief kann einen Wareneingang dokumentieren.

Sendungen können nicht ohne Konnossement ausgeführt werden. Für die Beförderung von Gütern von A nach B muss ein B/L ausgestellt werden. B/Ls sind rechtsverbindliche Dokumente und dienen oft als Eigentumsnachweis für die beförderten Güter.

Ein B/L ist ein Warenwertpapier.

Sobald die Ware am Bestimmungsort angekommen ist, gilt das B/L als Eigentumsnachweis an der Ware. Der aufgeführte Empfänger* muss das B/L vorlegen, um die Freigabe der Sendung durch den Spediteur sicherzustellen und das Eigentum zu beanspruchen. Es gilt in diesem Sinne als Nachweis der Lieferung.

*Nur der in einem Konnossement aufgeführte Empfänger hat das vertragliche Recht die Freigabe der Ladung zu verlangen.

B/Ls stellen sicher, dass der Versender bezahlt wird.

In einigen Fällen kann der Versender die Originalrechnung zurückhalten, bis er die Zahlung erhält. Dadurch kann der Empfänger bis zur Zahlung und Freigabe des Konnossements nicht auf seine Ware zugreifen.

Wer verwendet ein B/L?

Normalerweise erstellen Unternehmen, die Transportdienstleistungen anbieten, den Frachtbrief. Dazu können Spediteure, Reedereien und Logistikunternehmen gehören. B/Ls können sowohl für nationale als auch für internationale Lieferungen verwendet werden.

Welche Informationen enthält ein B/L?

Genauigkeit ist entscheidend

Es ist wichtig, auf einem B/L genaue Angaben zu machen. Fehler bei der Erstellung von Frachtbriefen können für Transportunternehmen Konsequenzen haben . Im Jahr 2017 wurde beispielsweise ein Spediteur in Australien dazu verurteilt, über 800.000 AUD Schadensersatz wegen „irreführenden und betrügerischen Verhaltens“ zu zahlen, da die B/Ls den Eindruck erweckten, dass es sich um Seefrachtbriefe handelte (obwohl dies nicht der Fall war). Bei der Erstellung und Prüfung der Dokumente ist also äußerste Vorsicht geboten.

Wer stellt ein B/L aus?

Der „Frachtführer“ ist das einzige Unternehmen, das den Frachtbrief ausstellen darf. Beim Transport per Seefracht kann sich der Frachtführer auf die Reederei (Vessel Operating Common Carrier) oder einen NVOCC (Non Vessel Operating Common Carrier) beziehen.

Wer erhält einen B/L?

B/Ls werden normalerweise folgenden Beteiligten zur Verfügung gestellt:

Wenn die Ware exportiert wird, sieht dieser Frachtbrief wie folgt aus:

Verschiedene Arten von Frachtbriefen

Es gibt viele verschiedene Arten von Frachtbriefen. Sie unterscheiden sich aufgrund vieler Faktoren wie dem Emittenten der B/L, dem Zweck der B/L, ihrer Übermittlungsform, der Beziehung zwischen Käufer und Verkäufer und dem Schutz, den sie dem Käufer bietet.

Die wichtigsten Arten von Frachtbriefen für den internationalen Transport sind Ocean Bill of Lading, Seaway Bill of Lading, House Bill of Lading, Master Air Way Bill of Lading, House Air Way Bill of Lading und gelegentlich Switch Bill of Lading. Wir werden jeden von ihnen unten behandeln. Aber zuerst gibt es zwei Hauptkategorien, in die Frachtbriefe fallen, die Sie kennen müssen: verhandelbar und nicht verhandelbar. Cargodian GmbH verlangt immer ein verhandelbares B/L.

Begebbares und nicht-begebbares B/L

Ein Original-B/L ist ein begebbares und rechtsgültiges Dokument, da es den Eigentumstitel der Ware darstellt (ein sog. Warenwertpapier). Nicht begebbare B/Ls sind faktisch Kopien der Originale, haben jedoch keine Befugnis über das Eigentum an der Ware.

Originalkonnossemente (begebbar) müssen vom Empfänger (Käufer) indossiert (übertragen) werden, wenn sie an einen Dritten weitergegeben werden.

Wenn Fracht über die NVOCC-Dienste des Spediteurs (Non Vessel Owning Common Carrier) auf begebbaren B/Ls transportiert wird, muss auch der Frachtführer sicherstellen, dass ihm das Originalkonnossement (begebbar) ausgehändigt wird, bevor er die Ware an den Empfänger oder seinen Agenten freigibt.

Wird dieser Vorgang nicht befolgt, wird der Frachtführer für den Wert der Fracht verantwortlich gemacht, falls der Vertrag zwischen dem Versender/Empfänger nicht eingehalten wird.

Beachten Sie, dass beide Begriffe nur für Seefracht gelten. Für Luftfracht gelten die Bedingungen Master Air Way Bill (M/AWB) und House Air Way Bill (H/AWB). Im Gegensatz zur Seefracht gelten Luftfrachtbriefe jedoch als nicht übertragbare Dokumente, es sei denn, sie werden über eine Bank versandt.

Die unterschiedlichen B/L-Typen

Ocean Bill of Lading

Dies wird von den Reedereien als Beförderer in diesem Fall für Seecontainer generiert und wird in der Regel verwendet, wenn der Versender die Kontrolle über die Zahlung eines Empfängers (Käufers) für die Ware behalten möchte. Das Original-Konnossement wird verwendet um sicherzustellen, dass die Zahlung erfolgt, bevor die Ware an den Empfänger übergeben wird.

Sobald die Zahlung eingegangen ist, kann das Dokument auf verschiedene Weise bearbeitet werden, je nachdem, was der Frachtführer zur Verfügung stellt. Das Original-Konnossement kann dem Frachtführer für eine sog. Telex-Freigabe (eine digitale Version des B/L) übergeben werden. Das Original-Konnossement wird dem Empfänger in der Regel per Kurier zugestellt, um es dem Frachtführer oder seinem Agenten am Bestimmungsort vorzulegen und die Freigabe zu erhalten.

Seaway Bill of Lading

Es handelt sich um ein nicht übertragbares (nicht begebbares) Dokument, das anstelle eines Ocean Bill of Lading ausgestellt wird, falls der Versender die Freigabe der Fracht nicht kontrollieren muss.

House Bill of Lading (HB/L)

Wenn Fracht per Seefracht durch einen NVOCC/Spediteur arrangiert wird, wird ein House Bill of Lading erstellt. Dies kann je nach Bedarf des Versenders als begebbare oder nicht begebbare Option vereinbart werden. Wenn eine nicht begebbare Option genutztwird, wird das Dokument auch als Express-Frachtbrief bezeichnet.

Master Air Way Bill of Lading

Master Air Way Bills (MAWBs) sind Frachtbriefe der Fluggesellschaften und werden von der Fluggesellschaft oder dem Spediteur erstellt. Es handelt sich um nicht begebbare Dokumente, es sei denn, die Ladung wird „to order“ versandt. Dies bedeutet in der Regel, dass die Sendung über einen Zahlungsmechanismus wie z. B. bei Cargodian verhandelt wurde. In diesem Fall muss vor der Freigabe der Ladung durch den Spediteur eine Freigabe von Cargodian vorgelegt werden. In der Regel werden diese Freigaben von Spediteur zu Spediteur arrangiert und ein House Air Way Bill vom Versender bis zum Empfänger erstellt.

House Air Way Bill of Lading

Dies ist der Luftfrachtbrief, der von einem Spediteur für konsolidierte Luftfrachtsendungen ausgestellt wird. HAWBs werden genauso behandelt wie MAWBs, sofern sie darauf hinweisen, dass der Ersteller selbst die Haftung als Frachtführer übernimmt oder als Beauftragter eines benannten Frachtführers handelt.

Multimodaler Frachtbrief

Ein multimodaler Frachtbrief wird benötigt, wenn Sie mehr als eine Transportart verwenden. Zum Beispiel können Sie für einen Teil des Transportwegs die Schiene und für einen anderen Teil die Straße verwenden.

Through Bill of Lading

Für Schiffstransporte, an denen zwei oder mehrere Verfrachter beteiligt sind, können Durchkonnossemente (Through Bills of Lading) über die gesamte Transportstrecke ausgestellt werden.Verwechseln Sie diese nicht mit dem Multimodal Bill of Lading.

Switch Bill of Lading

Wenn Waren bewegt und Informationen des Lieferanten geheim gehalten werden müssen – im Allgemeinen im Fall einer Dreieckssendung, bei der ein Käufer an einen Dritten weiterverkauft - wird ein zweites B/L generiert, das das erste durch die aktualisierten Informationen ersetzt.

Dirty/Claused Bill of Lading

Dieser Begriff wird verwendet, wenn die Ware beim Frachtführer in beschädigtem Zustand ankommt. In diesen Fällen kann die Versicherung des Frachtführers einen Schadenersatzanspruch ablehnen.

Straight Bill of Lading

Dies ist eine Art eines Ocean- oder House-Bill of Lading und wird verwendet, wenn die Waren vollständig bezahlt und direkt an den Empfänger (d.h. die Person oder Organisation, die die Waren gekauft hat) geliefert werden.

Die Überlassung der Ladung an den benannten Empfänger am angegebenen Bestimmungsort erfolgt nur bei Übergabe von mindestens einer der ausgestellten Originalausfertigungen.

Elektronische Bill of Lading – Telex Release und Express Release

Telex-Freigabe und Express-Freigabe sind keine Varianten der Bill of Lading, sondern Methoden zur Freigabe eines Bill of Lading.

Eine Telex-Freigabe ist einfach eine EDI-Nachricht oder E-Mail, die vom Frachtführer oder Agenten am Ladehafen an sein Büro oder seinen Agenten am Löschhafen gesendet wird, um zu informieren, dass der Versender einen oder alle ihm ausgestellten Originalkonnossemente übergeben hat. Auf dieser Grundlage kann der Löschhafenagent Ladung an den auf dem Konnossement angegebenen namentlich genannten Empfänger freigeben, ohne dass die Originalkonnossemente vorgelegt werden müssen.

Die Express Release Bill ähnelt der Telex Release in dem Sinne, dass sie digital sein kann. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass beim Express Release keine Papierkopien des Konnossements ausgestellt werden. Da keine Originale erstellt werden, bietet das Express Release viele Vorteile, sollte aber nur unter ganz bestimmten Umständen eingesetzt werden.

Warum sind Incoterms für einen Frachtbrief wichtig?

Ihre Wahl der Incoterms bestimmt, wie der gesamte Prozess abgewickelt wird: der Kosten- und Gefahrenübergang wird durch die Incoterms definiert. Welche Incoterms zu verwenden sind, kann schwierig sein, da dies von der Art des Geschäfts und den gehandelten Waren abhängt. Sie müssen genau festlegen, zu welchen Bedingungen Sie versenden, damit klar ist, wer für welchen Teil des Versandprozesses verantwortlich ist.

Der Incoterm, den Sie dem Spediteur oder Transportunternehmen mitteilen, muss mit dem vertraglich vereinbarten Incoterm eines über Cargodian abgewickelten Handelsgeschäfts identisch sein.

Beachten Sie folgende Punkte wenn Sie Cargodian nutzen:

1. Begebbares Original-Konnossement

Um einen Handel auf Cargodian beginnen zu können, muss ein begebbares (Original) B/L ausgestellt werden. Ein B/L ist im Wesentlichen ein Beförderungsvertrag zwischen Absender, Empfänger und Frachtführer unter Angabe der Beförderungsbedingungen. Ohne B/L können Sie Cargodian nur im Zahlungsmodus 100% nutzen, nicht im ereignisbasierten Schritt-für-Schritt-Zahlungsmodus.

2. Korrekte Incoterm

Zur Erstellung des B/L muss der richtige Incoterm gewählt werden. Käufer und Verkäufer müssen genau festlegen, zu welchen Bedingungen sie versenden, damit klar ist, wer für welchen Teil des Versandprozesses verantwortlich ist. Der Incoterm, den Sie dem Spediteur oder Transportunternehmen mitteilen muss identisch sein mit dem vertraglich vereinbarten Incoterm eines Handelsgeschäfts, das über Cargodian abgewickelt wird.

3. Vollständige Informationen

Welche Informationen müssen in die B/L aufgenommen werden:
  1. Angaben zum Transportunternehmen (d. h. zum Frachtführer), zum Absender und/oder zum Empfänger (immer Cargodian als rechtlicher „Eigentümer“ der Ware);
  2. Der Ort, an dem die Waren geladen wurden;
  3. Ziel;
  4. Transportart (d. h. Straße, Schiene, Luft, See);
  5. Die Versandbedingungen (Incoterms);
  6. Eine Beschreibung der beförderten Güter (einschließlich Gewicht, Abmessungen, Klassifizierung).
Wenn ein B/L nicht ordnungsgemäß ausgefüllt und an Cargodian (per Post oder in unserem lokalen Büro) ausgehändigt wird, stockt der Handelsprozess. Nach Erhalt des Dokuments wird es geprüft und der Handelsprozess wird fortgeführt.

4. Käufer wird Eigentümer

Nach Eingang der Schlusszahlung bei Cargodian wird der Käufer Eigentümer der Sendung und das B/L wird automatisch an den Käufer ausgehändigt/freigegeben, damit der Import- und Abholprozess durch den Käufer koordiniert werden kann.

5. Export- und Importzollabwicklung müssen durch den Lieferanten und Käufer durchgeführt werden

Bitte beachten Sie, dass Cargodian in keinem Handel der Importeur oder Exporteur ist. Daher müssen die Import- und Exportverfahren vom Lieferanten/Verkäufer in seinem Land und vom Käufer/Kunden im Empfangsland durchgeführt werden.

6. Handelsprozess

Bitte beachten Sie, dass der Handelsvorgang automatisch pausiert, wenn entweder die Dokumentation oder die Zahlung nicht ausreichend oder pünktlich ist.

Frachtbriefprozess

Importieren

Empfänger (Importeur)

Kontaktieren Sie den Spediteur, um die Fracht zu arrangieren

Spediteur

Kontaktaufnahme mit Auslandsvertretung des Herkunftslandes

Übersee-Agent

Verbindung mit dem Lieferanten zum Versand der Ware

Der Frachtbrief ist erstellt und kann gesendet werden

Rechnungen an den Empfänger (Käufer)

Erhält den Frachtbrief vom ausländischen Agenten

Empfänger erhält Dokumente vom Lieferanten

Zollagent

Funktioniert die australische Zollabfertigung mit Dokumenten des Spediteurs

Rechnungen an den Empfänger (Käufer)

Ware ist bereits abgefertigt und bezahlt

letzte Lieferung

Frachtbriefprozess

Export

Versender (Lieferant)

Erhält die Bestellung von einem ausländischen Kunden

Spediteur

Kontaktieren Sie den Spediteur, um die Fracht zu arrangieren

Versender (Lieferant)

Liefert Dokumente der Ware 

Spediteur

Organisiert den Transport mit dem Fuhrunternehmen und die Dokumente mit dem Zollagenten für den Export

Wagenunternehmen

Waren werden vom Ursprung zum Hafen geschickt

An den Hafen liefern

Waren werden exportiert

Spediteur

Senden Sie Dokumente an den benannten Agenten

Land des Zielagenten

Der Importvorgang beginnt am Zielort durch einen lokalen Agenten